Design for Good
is good is good is good.

melanie twele

Gutes Design für das Gute. Ich arbeite für kleine bis mittelständische Unternehmen, Agenturen und NGOs. Zu meinen Auftraggebern gehören zum Beispiel: GFF – Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V., Social Impact gGmbH, netzpolitik.org e.V., Digitale Gesellschaft e.V., Stiftung Warentest, Transit Buchverlag GmbH, Archiv der Jugendkulturen e.V., newthinking communications GmbH.

quali­fikation

Zuvor habe ich eine umfassende Ausbildung zur staatlich geprüften Grafikdesignerin und zur Kommunikationsdesignerin B.A. erfolgreich abgeschlossen. 

Daneben engagiere ich mich in beruflichen Netzwerken. Von 2013 bis 2016 war ich aktives Mitglied und Vorstand des sehen und ernten e.V. — einem studentischen Designnetzwerk. Seit 2016 bin ich Mitglied des BDG e.V. — dem Berufsverband der Kommunikationsdesigner in Deutschland. Seit 2018 Mitglied im Förderverein PRO ASYL e.V. – Arbeitsgemeinschaft für Flüchtlinge.

Spezialisiert auf Konzeption und Gestaltung arbeite ich in den Bereichen Corporate Identity, Corporate Design und Typografie.

zielgerichtete Analyse und Beratung
Corporate Identity und Design Workshops
ganzheitliche Designkonzepte und Markenentwicklung
→ Erscheinungsbilder und Styleguides
Logoentwicklung, Wort- und Bildmarken
→ Gestaltung von Print- und Webmedien
→ klares, verständliches Informationsdesign
→ Geschäftsausstattung, Visitenkarten, Broschüren etc.
→ Satz und Layout mit Liebe zum Detail
zeitgemäßes Webdesign
→ zuverlässiges Projektmanagment

»Interessiert an einer Zusammenarbeit oder Fragen? → Sag Hallo!«